Welche Comicverfilmung fandet ihr am besten?

Dieses Thema im Forum "Film und TV (Video und DVD)" wurde erstellt von lebensretter, 8. Oktober 2005.

  1. Toaster

    Toaster Registered Abuser

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    dick tracy

    ansonsten find ich crying freeman, hellboy und sin city ganz gut gelungen...
     
  2. \/elly

    \/elly Godsend

    Registriert seit:
    22. März 2007
    Beiträge:
    2.076
    Zustimmungen:
    0
    Wirklich als sehr gelungen erachte ich "Sin City" und "A History of Violence".
    Auch wirklich nett finde ich "V for Vendetta", "Spider-Man", "Constantine" und "X-men"
    In die Kategorie 'kann man auch ansehen' fällt "Hulk" "Batman" und "Superman"

    Nicht zu vergessen die Kategorie 'totaler Trash-Mist, aber trotzdem Geil' in die Perlen wie "Howard the Duck" und ganz besonders "Judge Dredd" (Kult!) fallen.


    Es gibt allerdings auch noch Comicverfilmungen die ich noch nicht gesehen habe und deshalb evtl.nicht in einer der besseren Kategorien einordnen kann (Hellboy z.B. der angeblich gar nicht so schlecht sein soll).
     
  3. $weety

    $weety immortal

    Registriert seit:
    9. Mai 2006
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Batman - The Dark Knight und Spiderman *~*
     
  4. Spawn

    Spawn Naked Among Wolves

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    3.925
    Zustimmungen:
    0
    Neuer Thron gebührt 'Iron Man', dicht gefolgt vom 'Dark Knight' und 'The Incredible Hulk'.
    Mister 'Spawn' ist mittlerweile einfach zu veraltet und ist für mich nurnoch bei den Klassikern oben auf ...

    'Spider-Man' fand ich im Vergleich zur Konkurrenz voll Kacke. Im Hinblick zum Comic haben sie so ziemlich alles verhunzt, was geht ... Aber dem gemeinen Hollywood-Volk hat es wohl gefallen ... Den scheiß Venom werde ich aber nie verziehen ...