Fantasy Overload!

Veröffentlicht von Iggy! in dem Blog Iggy!'s Blog. Aufrufe: 128

Ich denke mal der April und sein ständig durchzechter Mitbewohner Mai sind zwei Monate für uns. Und mit uns meine ich die Art Mensch die bei Worten wie Game of Thrones - Season 1 und Witcher 2 anfangen ihr freudiges Lachen mit den Geräuschen von, vornehmlich zu Schnitzel verabeitbaren, Nutztieren zu akzentuieren. Grunz, grunz.

[YOUTUBE]http://www.youtube.com/watch?v=9zaLDn-hgDY[/YOUTUBE]

Erste Eindrücke nach der ersten Folge:
Es ist vor allen Dingen schön zu sehen das jede Folge der ersten Staffel auf eine Laufzeit von knapp 60 Minuten kommt. Angefangen von der Verfilmung des Prologs hinter der gigantischen Mauer im Norden Westeros, über die Einführung der zahlreichen Charaktere bis hin zum ersten Twist war jede Minute notwendig, wenn nicht schon zu knapp. Persönlich gefiel mir das Cast und der Look von Winterfell und seiner Umgebung. Sean Bean als pragmatischer und traditionsbewusster Eddard Stark überzeugt in meinen Augen genauso wie die Rolle von Tyrion Lannister, mit bekanntem Wortwitz, einer scharfen Zunge und dem nötigen scharfen Verstand, um sich trotz allem mehr Freunde als Feinde zu machen. Der restliche Cast, nun, passte und eine der größeren Sorgen, die Schattenwölfe und "Anderen", wurden zum Glück nicht durch billige CGI verkörpert sondern durch Schauspieler, zwei- wie vierbeinig. Generell rechne ich es der Serie bis zu diesem Punkt an keine erkennbaren Computereffekte zu verwenden und auf gute alte Kostüm- und Maskenbildner zurückzugreifen.

Ich denke übers Wocheende werde ich weiter in die erste Staffel eintauchen und vielleicht auch etwas mehr und ausführlicher darüber schreiben.

Es würde mich aber noch mehr interessieren ob sich jemand ebenfalls die Serie angeguckt hat, sie plant zu sehen oder bisher einen Bogen um sie gemacht hat.


[YOUTUBE]http://www.youtube.com/watch?v=jk5r1mP6om8[/YOUTUBE]

Am 17.05 ist es soweit. Mike Laidlaw, holen sie Ihren Notizblock heraus und halten sie den Stift gespitzt. So sieht eine Forsetzung aus!
Du musst angemeldet sein um zu kommentieren