Waas findet ihr besser das buch oder die Filme

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von Falcon15, 11. Juli 2003.

  1. Falcon15

    Falcon15 Chemie Rockt

    Registriert seit:
    26. Januar 2002
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Was findet ihr zB besser ES das buch oder ES die Filme oder Friedhof der kuschel tiere ihc persönlich mag die büchher mehr
     
  2. Zoe-san

    Zoe-san Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    alles in allem find ich bücher besser, als die filme dazu.
    Da stellt man sich seine charaktere vor
    bzw wie sie aussehen und der dazu gehörige film macht alles kaputt
    *koppschüttl*
    nee, so wat mag ich überhaupt nicht
     
  3. Black_Drago

    Black_Drago Der Herr der Unterwelt

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde sagen dass die meisten Bücher schon besser sind als die dazugehörigen Filme. Aber ich denke es hängt auch vom Genre ab. Grusel-Bücher sind zwar meistens sehr gut und die Stimmung wird gut rüber gebracht, aber auch die großen Regisseure unserer Zeit verstehen sich sehr gut darauf, Stimmungen in ihren Filmen wiederzugeben.

    Ich denke allgemein kann man sagen: je besser und erfolgreicher das Buch, desto schwieriger die filmische Umsetzung.
     
  4. Dreadnought

    Dreadnought -

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    25.584
    Zustimmungen:
    3
    Ich find die Bücher auch immer besser. Was mich meinstens ärgert ist, dass in den Filmen oft so viel herausgenommen wird..Ok, sonst würde alles n bisschen länger werden, aber gut finde ich es nicht gerade...
     
  5. Anja

    Anja Zebra o.O

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    3.892
    Zustimmungen:
    0
    generell finde ich immer das Buch besser, in Filmen wird es oft anders umgesetzt, als ich es mir vorgestelt habe
    im Buch erfährt man meistens mehr (wobei es durchaus Bücher gibt, die dadurch langweiliger als der Film werden)

    stimme solid_draconix zu, Harry Potter is da ein sehr gutes Beispiel (dieses Schwert in Film 2 *schreikrampfkrieg*)
     
  6. Rei_Ayanami

    Rei_Ayanami waiting for another day

    Registriert seit:
    4. Juli 2002
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    *nick* genau, ich bin ebenfalls der Meinung, das Bücher besser sind. Es kann meiner Meinung nach einfach nicht funtionieren, die Stimmung eines Buchen in einen (im Normalfall) anderthalb bis zwei Stunden Film zu packen. Da kann selbst ein Regisseur der Weltklasse Hand anlegen.
    Kein Film ist besser als das Theater im eigenen Kopf (sagt man Vater immer, wenn er mich mit nem Buch sieht ... also ziemlich oft ... und damit hat er sogar mal ausnahmsweise recht :D)

    Außerdem sind in Filmen die Dinge oft sowas von banal hingestellt ... beispielsweise in einem Horrorbuch (sry, falls ich immer auf diese zurückgreife, ich hab zu 80% nur sowas ... *kurz zu stephen king schrein rennt, anbet und wieder zurück läuft* XD) ein Monster oder so beschrieben wird, kann man sich das mindestens zur Hälfte selbst vorstellen. Schaut man dann den Film, denkt man sich
    ":confused2 Was'n das fürn Viech?"
    Man bekommt einfach den Senf von anderer Leute Vorstellung hingeklatscht und hat das zu schlucken ...

    Sicher gibt es auch gute Filme, nur eben nicht so gut wie's Buch. (<-- das wollte ich mit dem ganzen Zeugs eigentlich sagen :rolleyes: :D)
     
  7. fruchtoase

    fruchtoase Active Member

    Registriert seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    1
    Also grundsätzlich muß ich zustimmen, Bücher sind in der Regel schon besser als Filme, nur hat ein Film den Vorteil daß man sich auch mal "berieseln" lassen kann ohne sich wirklich mit dem Film zu beschäftigen. Das kann ein Buch nicht. Bücher sind dafür natürlich viel besser auf einen selbst zugeschnitten, man kann sich seine eigenen Details ausmalen wenn man ein Buch liest. Ich erinnere mich gern an Stephen Kings "Shining" und die Angst die ich tatsächlich hatte als es gerade um die "Heckenmonster" ging... Jeder der das Buch gelesen hat wird wissen was ich meine :)
     
  8. Pan14

    Pan14 Prodigy

    Registriert seit:
    7. März 2001
    Beiträge:
    7.017
    Zustimmungen:
    0
    Ich mag Bücher auch lieber als die Filme dazu o_O ... liegt bei mir meistens daran, dass ich halt immer 'ne eigene vorstellung von den personen/landschaften etc. hab ... und die werden dann im film meist nicht so umgesetzt wie ich es haben will XD :dodgy:
    Außerdem fehlen im film ja meistens irgendwelche abschnitte die ich dann manchmal auch als sehr wichtig empfinde o.o (war in irgendeinen der beiden HP-Filme so XD' )
     
  9. Momoko

    Momoko Ein *blauer* Dämon...

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Die Bücher ^_^
     
  10. Black_Drago

    Black_Drago Der Herr der Unterwelt

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    Bitte schreib demnächst doch etwas mehr zu den einzelnen Themen. Mir ist hier schon mal aufgefallen, dass du oft nur einen Satz schreibst und das ist für einen Beitrag ein bisschen wenig. Demnächst bitte etwas längere Posts, danke ^^
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Oktober 2003
  11. Petsu

    Petsu hopleless

    Registriert seit:
    18. August 2001
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Bücher sisnd eindeutig besser. Man kann sich auch gruseln, wenn man ein Buch liest. Es muss nicht immer gruselige Musik dazu sein.

    Bei Green Mile hatte ich zu erst das Buch gelesen und später im Kino den Film gesehen.
    Und im Film haben sie meiner Meinung nach wichtige Details ausgelassen, was ich ja sehr schade fand, da der Film sonst eigentlich sehr gut war.
     
  12. BlackBlade

    BlackBlade Vermessener Egozentriker

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    21.422
    Zustimmungen:
    0
    bei aktionbetonem zeug filme, ansonsten eindeutig bücher^^
     
  13. KoToBuKi~RaN

    KoToBuKi~RaN Weil wir verschieden sind

    Registriert seit:
    7. April 2003
    Beiträge:
    19.317
    Zustimmungen:
    2
    In der Regel gefallen mir die Bücher besser, z.B. bei Stephen King oder auch "Die Firma" o_O .... da waren die Filme bei weitem nicht so gut wie aufgrund der Bücher erwartet ...
    auf der anderen Seite können Filme eine super Ergänzung zu Büchern darstellen wie sich ja jüngstens bei HdR gezeigt hat.
     
  14. Daenerys

    Daenerys ...stormborn...

    Registriert seit:
    20. Februar 2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mir sind grundsätzlich die Bücher lieber als die Filme, weil ich von allen Verfilmungen, die ich bisher gesehen hab, ziemlich enttäucht war, wenn ich die Bücher dazu kannte. Gefallen finden kann ich an diersen Filmennur, wenn ich sie gedanklich und gefühlsmäßig (jaja, ich steigere mich eben in sowas rein...) von den Büchern trenne und nicht als VERfilmung, sondern nur als Film ansehe, der zufällig ein ähnliches Thema hat...
     
  15. Integra

    Integra the dark passenger

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    2
    Die Bücher sind eigentlich immer besser. Die Filme sind ein eigenes Medium, dass man mit Büchern garnicht wirklich vergleichen sollte. Ausserdem werden ja des öffteren Dinge für den Film verändert/gekürzt.
     
  16. Lycan

    Lycan Jedi-Knight

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    5
    Das kommt immer drauf an. Meiner Erfahrung nach sind Filme, die auf Bücher basieren, oft nicht so gut wie das Buch. Zum Beispiel Harry Potter. Finde die Filme okay, aber die Bücher sind besser, denn man muss zuviel weglassen oder verändern. Das war bei Herr der Ringe ja auch so. Ist ja nur meine Meinung. Mag die Filme ja trotzdem... ist mal sehr nett, sowas zu "sehen".

    Bücher, die auf Filme basieren... das Buch zu Star Wars - Rache der Sith war meiner Meinung nach recht schlecht. Meistens sind solche Bücher auch kleine Romane für 10 Euro und nur selten taugt so etwas was, finde ich.

    Deshalb finde ich Bücher eigentlich besser, es sei denn, es sind Bücher zu Filmen. Da schau ich mir lieber den Film an, als einen mittelmäßigen Versuch, sowas zu Papier zu bringen.
     
  17. MiraiNoTrunks.

    MiraiNoTrunks. -

    Registriert seit:
    11. April 2006
    Beiträge:
    17.878
    Zustimmungen:
    0
    Ich find auch, das die Bücher um einiges besser sind, so kann man sich ein eigenes Bild von den Charas machen, man kann seine Phantasie spielen lassen und sich besser in die Situation reinversetzten.
    Friedhof der Kuschheltiere... Das Buch ist ja absolut geil, wie alle S.K Bücher (Bin n mega Fan von ihm ^-^)
    Der Film GING noch, aber der 2. Teil... WÄH!! Das hatte ja nichts mehr damit zu tun, aber das gehört hie rnicht her...
    Also, Bücher sind immer besser, es sei denn man ist zu faul sie zu lesen ^^

    Gruß,
    Mirai
     
  18. lounalily

    lounalily Shanté

    Registriert seit:
    29. April 2004
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    0
    Ich persönlich lese lieber das Buch, als mir den Film vom gleichen Titel anzuschauen. Es hat mehr Details von den Charas und ich finde es auch anspruchsvoller. Schliesslich guckt man dann nicht in eine Bildröhre und sieht alles ganz genau, sondern man kanns lesen und sich dabei etwas vorstellen. Fantasy entwickeln etc. ^^

    Ausser bei Star Wars muss ich sagen, dass Buch war nur ein klein wenig besser als der Film. Den Movie fand ich total cool...aber das kann auch deshalb sein, weil ich sowieso ein eingefleischter Fan bin ^^
     
  19. blackheart

    blackheart ~ nobody

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde die Bücher sind meistens viel besser als die Filme.
    Bei Harry Potter zum Beispiel sind die Bücher viel besser als die Filme. Aber jetzt erst bei Sakrileg, fand ich den Film wirklich sehr gut gelungen.
    Herr der Ringe ist eigentlich das einzige Buch, dass ich nach dem Film gelesen habe
    (Eigentlich noch nicht ganz. Ich ahb schon zweimal neu angefangen und zweimal einfach weitergelesen und ich bin noch immer nicht beim Schluss -.-)