Von Drawz und Discardz ..

FUREEEKU

FUREEEKU

Evil `nd ugly! *.O
Welche Unterstützungsstrategie sollte eher im Deck vertreten sein:
Eigene Karten auffrischen oder gegnerische Karten zerstören?

Kleiner Bleistift: das große Versus "Parshath | Mefist"
Ist es sinnvoller, sich selbst in Vorteil zu bringen, oder den Gegner in Nachteil? *.O
Am Beispiel festgehalten denk ich imo, dass "Airknight Parshath" die Nase vorn hat!
Zieht man hintereinander Karten, kriegt man ja bestimmt genug anderen Stuff zusammen, um den Gegner zu benachteiligen!
Und in "Dark World"- Zeiten sollte sich ein "Mefist the Infernal General" eher vorsehen!
 
.:majin2k3:.

.:majin2k3:.

jj
discard > draw.

sicher, betrachtet man lediglich die anzahl an karten, um den vorteil festzustellen mag "draw" mächtiger erscheinen.
aber auf der anderen seite ist es für den gegner wesentlich schmerzhafter, wenn er selbst abwerfen muss. ich spreche aus eigener erfahrung: es stört mich z.b. nicht, wenn mein gegner außerhalb seiner draw phase zieht, aber es tut unheimlich weh, wenn man abwirft.

beispiel:
letzten mittwoch in kulmbach; lotte gegen mich:
die situation war denkbar einfach, ich beschwöre mefist und mein gegner muss eine hk abwerfen (smashing ground). sg war seine einzige chance über runden, die er gehabt hätte, um mefist zu zerstören.
ende vom lied: ich habe ihm noch 2 weitere hk abgeluchst.

stellt euch die situation doch mal mit airknight vor. unglaublich toll, wenn man eine hk zieht und airknight anschließend gegen ground abkackt.

unglaublich toll, nicht?


und dark world ist kein argument. dafür gibt es das side-deck.
 
Dark_Jedi1109

Dark_Jedi1109

_.-=:[The Dark One]:=-._
me würde immer parshat bevorzugn... auch wenns nur 50 ATK unterschied sind... nen mefist kriegt man mit jedem x-beliebigen platt, den parshath meist nur im doppelkill mit nem standard 1900er oder so. desweiteren kann abwerfen für den gegner eher nützlich sein als dass du karten ziehst, da er so vllt tributmonster zum rebornen aufs grave kriegt. oder monster für sorcerer o.ä.

fazit: parshath roxxed ... gibt auch mehr speed ^^

@dd: dark world ist ein argument, denn ein gewonnenes duell is immer besser... me hat liueber 1:0 als 0:1 ... auch wenn ich dann mein side hab
 
.:majin2k3:.

.:majin2k3:.

jj
@dd: dark world ist ein argument, denn ein gewonnenes duell is immer besser... me hat liueber 1:0 als 0:1 ... auch wenn ich dann mein side hab
wenn dw gewinnen will, gewinnt es auch ohne meine beihilfe. außerdem ist dw viel zu selten vertreten, um ernsthaft konkurenz halten zu wollen.
denn dw ist keine deckart, die konstate wins hinlegt. es ist alles unglaublich drawabhängig.
 
M

Mr.Silence

Master-Chief
Also Majin hat schon irgendwie Recht ^^.

Andererseits, der Gegner kann seine Karten auch runterlegen, so dass se nicht abgeworfen werden.
Hat dein Gegner alle Karten weggelegt nützt dir Mefist nix mehr.

Andererseits kannst du mit Parshath immer ziehen, und er is einfach stärker, auch wenns nur 50 sind.

Meine Idee ^^:
Parshath mit Robbin goblin.
Find ich eh stark underrated.
 
Dark_Jedi1109

Dark_Jedi1109

_.-=:[The Dark One]:=-._
es geht ja nich nur um dw ... da wärst du im recht, aber dw ist zumindest noch ein kleiner nachteil... für mich iust das entscheidenste Argument, dass ich durch mefist dem Gegner Tributmonster ins grave schicke und er sie zu leicht wiederholn kann ... oder dass ich nen night assailant erwische und er sich nen MoF wiederholt und durch die gegebenenfalls wiedergeholten spell mein feld, meine hand oder meine lp kaputtmachn.

bei parshath kann mir das so nicht passiern... klar, kann der gegner so seine strategie weitermachen, aber was is, wenn ich durch parshat die passende karte finde um das alles zu verhindern....

..hab mich oben sogar geirrt... er hat ja sogar nur 1800atk... so kriegt mans den sogar mit nem kycoo oder so platt.... ich mein 1900 is schon sehr anner grenze... aber 1800 is mir persönlcih doch argh mies... da kann ich lieber nen spell canceler spieln...der hat auch 1800 und ohne spellcards machst du dem gegner bestimmt mehr putt..... ausserdem kriegt man bei 1800 atk mehr dmg wenn man in nen gk spy o.ä. läuft....

fazit: mefist nur sidedeck fähig für mich und dann nur gegen exo o.ä.
 
Oben Unten