Taekwondo

Dieses Thema im Forum "Sport" wurde erstellt von Gohan1988, 19. Juli 2002.

  1. Gohan1988

    Gohan1988 Schüler des Lebens

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Was meint ihr zu Taekwondo?
     
  2. Son-Jay-Goku

    Son-Jay-Goku Kazuya Mishima

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    8.561
    Zustimmungen:
    2
    Taek Won Do, gefällt mir (persönlich) nicht gut, weil es wird zu 70% nur mit den Beinen gemacht und zu 30& mit den Händen das ist nicht direkt die beste aufteilung. Man braucht beides Hände und Füße, deshalb sollt eman zu 50% mit den Füßen und zu 50% mit den Händen trainieren.
     
  3. Yojimbo

    Yojimbo Samurai

    Registriert seit:
    8. April 2003
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    also im algemeinem taugt mit das teakwondo was hier in deutschland praktiziert wird nicht so argh , aber wenn mann es so wie die in korea abcheckt des is ne feine sache ja oder so wie hwoarang in tekken der ist ja aus korea :D
     
  4. KenMasters

    KenMasters Mr. Hadoken

    Registriert seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Lebst du in eine Traumwelt (mit Tekken vergleichen?)?

    Jede Schule ist gleich, es kommt nur drauf an wie man die Tricks lernt und einsetzen kann. Es gibt verschiedene Schulen die anders trainieren.
     
  5. Yojimbo

    Yojimbo Samurai

    Registriert seit:
    8. April 2003
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    @ken ja das haut schon hin nur hab ich biss jetzt noch nie jemanden auf ner vorstellung gesehen die es so drauf haben wie die jungens aus korea :D
     
  6. Zhao Yun

    Zhao Yun Hitokiri Battousai

    Registriert seit:
    18. Mai 2002
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Taekwondo an sich ist eine sehr gute Selbstverteidigung... Es wurde ja damals in Korea als Selbstverteidigung entwickelt... Naja es kommt auf das Dojo an wie du Taekwondo beigebracht bekommst... Bei uns machen wir viel mit Straßenkampfsituationen, wie man welchen Griff/Technik am geschicktesten einsetzt etc....
     
  7. Karateka3

    Karateka3 Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2003
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Was willst du damit sagen? Das ist vollkommen falsch ^^!
     
  8. videl_chan_z

    videl_chan_z verlorene Welt

    Registriert seit:
    29. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    Also ich persönlich mach seit knapp über nem jahr nun Tae kwon do. Unser Großmeister ist selber noch koreaner demnach läuft das ganze bei uns auch ziemlich hart ab.
    Eigentlich machts mir schon ziemlich spaß auch wenn ich das ganze nicht angefangen hab um mich wirklich verteidigen zu können. Wobei man sagen muss das Tae kwon do wirklich eine verteidigungsform ist die aber nicht wie z.B im Judo nur auf abwehr sondern auch auf angriff setzt. Das man viel mit den Füßen macht stimmt hierbei wirklich.
     
  9. Shabazza

    Shabazza Ich bin meine eigne Hölle

    Registriert seit:
    31. August 2001
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    0
    Ich selber habe den 1.Dan und muss sagen Taekwon-Do war der einzige Kampfsport der mich lange gehalten hat (momentan aufgrund physischer Mängel nicht möglich). Und die Fußtechniken mögen schwieriger sein als die Handtechniken, dennoch kommen beide an die selbe Quanität heran.

    Ich mag Taekwon-Do, da es nicht nur Spaß macht, sondern auch zu etwas zu gebrauchen ist (im Gegensatz zu Judo :x)...
    Und im Gegensatz zu Thaiboxen kann man es auch im Straßenkampf gebrauchen und es zieht nicht soviele Prolls an.
     
  10. Wing Chun Do

    Wing Chun Do New Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2002
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    hmm also ich find ja eher das man taih boxen im straßen kampf anwenden kann als tkd aba bei den prolls stimm ich dir voll und ganz zu*g* :D
     
  11. Weiser drache

    Weiser drache Dont cry :(

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Ich selber mache es und ich liebe es Bein arbeit is das Beste meiner meunung nach ( und nein ich mach das nicht nur weil ich Hwoarang fan bin )
     
  12. Wing Chun Do

    Wing Chun Do New Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2002
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    hmm naja wegen beinarbeit im ring wer weiß kenn mich im ring net wirklcih gut aus aber auf der straße ist es immer en risiko tkd kicks anzuwenden weil sie ja doch fast immer recht hoch sind oder man sogar habhebt und in dem moment in dem man in der luft ist is man nem gegner ja vollkommen ausgeliefert denn denn meisten gespringen kicks kann meiner erfahrung nach zimlcih leicht ausweichen auch wenn sie von jemanden sind der echt gut is(hatte sich durch diverse meisterschaften ausgezeichtne hab nur den namen vergessen-.-)