One Piece vs Naruto

Pat

Pat

Anti Hop-Hop Allianz
Viel sind jetzt der Meinung das es solche Treads schon etliche male gegeben hat. Aber ich finde man sollte das richtig diskutieren. Ich habe da an einige wichtige Sachen gedacht.

Man sollte beide Animes/Mangas mit Punkten bewerten und zwar mit Punkten von 1-10.

Charaktere(Aussehen, Verhalten etc)
Story(Storyaufbau, Abschnitte, Vergangenheiten)
Kämpfe(Spannung, Länge, Action, Fähigkeiten)
Orte(Aussehen, Wichtigkeit)
Humor(Witze, Lustige Szenen)


Ein Beispiel:

One Piece:

Charaktere: 8
Story: 10
Kämpfe: 8
Orte: 10
Humor10

46/50 Punkte


Bin gespannt auf eure Antworten



MFG Pat
 
TBSC

TBSC

LONE WOLF
ich mach mal den anfang:


one piece:


characktere: 10 - unterschiedlicher können die Hauptchars nicht sein, Cyborg, perverser, Hasenfuß, Kapitalistin ... vielfrass, jeder mit eigener vergangenheit, jeder mit n bestimmten ziel, jeder enwickelt sich auch weiter und es kommen ja noch ein oder zwei zur shb hinzu ...

Story: 9 - auf jedenfall komplex und immer für eine überaschung gut
entwickelt sich stehtig weiter ...

Kämpfe: 9 - schnell, abwechslungsreich, immer wieder neue und teils abgedrehte techniken, viele unterschiedliche abilities, jeder oder fast jeder member ist in einen kampf verwickelt, oft auch teamkämpfe oder in kleinen gruppen ...

Orte: 9 - abwechslungsreich, mal dorfer, städte, oder auch düstere welten,
oder feindgebieten wie enies lobby, sehr fantasievoll gestaltet, unterschiedliche landschaften, wüste eiswelt ...

Humor: 10 - bei one piece gibs immer was zu lachen selbst in den total
unmöglichsten situationen seien es lysop´ss durchgeknallte lügen, zoro´s und sanji´s ewiger streit ... oder robin´s sarkastische sprüche ... und ruffy´s nie aufhörende tollpatschichkeiten ...

mal n zusätzlicher punkt...

Zeichenstiel: 8 - anfangs doch n bischen gewöhnungsbedüftig aber dann doch relativ gut, ist mal was anderes ...

punkte: 55/60

Unterhaltungswert: 91,7%

mal alles rein statistisch ^^



naruto hab ich nicht oft gesehn deswegen mach ich´s hier mal kurz

chars: 7
story: 7
kämpfe: 7
orte: 6
humor: 5
zeichnstiel: 8

ich fass mal kurz zusammen:

also ja die idee das jemand als kind n dämonen in sich trägt is nicht ja nett schlecht ... aber ich bin kein großer fan von ninja kämpfen und techniken
zumal vieles auf verstecken und täuschen hinausgeht als auf direkten nahkapf
story naja ... eigentlich nix so besonderes ein aufstrebender ninjaschüler mit dämonen kräften will später zum ninjameister werden ... zeichnerisch ist das ganze in ordnung ... dafür sind die ortschaften erstmal auf dörfer und wälder beschränkt ...
Naruto ist sicherlich nicht schlecht aber wie ich finde auch nicht so besonders ... n punkto humor verliert es ganz klar gegen one piece

mit 40 von 60 punkten hats zwar ne eigentlich schwache bewertung
was auf auf einen unterhaltungswert von 66,7% hinaus kommt ...
aber ist auch klar dass diese berwertung von jemanden kommt der diese
serie nicht oft sieht...

klar ist für mich dass one piece in punkto
humor, story und charaktere klar hervorsticht

deswegen sag ich one piece ist besser ...


memo an mich: ... sie werden dich an den galgen hängen ...
 
S

Son_Goku_SSJ3

Black Metal Bitch Lover
one piece

Charaktere (10/10)
kann mich tbsc nur anschließen. die sehen manchmal echt krass aus und verhalten sich oft auch so. gibt ja auch nicht nur normale piraten. marine, 7 samurai, 4 kaiser, fischmenschen, "engel"...

Story (10/10)
wird immer besser, immer komplexer, immer spannender. welche tf hat der wohl gegessen? welchen dreck hat die marine noch am stecken? wer ist mit wem verwandt? wer gehört zu den 7 samurai? was haben die drauf? wer gehört zu den 4 kaisern? was haben die drauf? und am anfang ist immer alles sehr mysteriös. man kann nie sagen, was noch alles passieren wird

Kämpfe (9/10)
ich kann kaum negatives sagen. es gibt welche mit teufelskräften, von denen es jeweils 3 arten gibt, und von diesen 3 arten gibts sehr viele verschiedene früchte. und auch welche, die was können, ohne davon gegessen zu haben, z.B. das mantra bei der sky island saga. sogar der schwache lysop und die schwache nami haben coole waffen bekommen. die einzige sache, an der ich was zum aussetzen habe, sind die voraussehbaren mann gegen mann kämpfe. und dass ruffy immer den anführer kriegt, is sowieso klar

Orte (10/10)
finde ich immer wieder geil. sky islands, water 7, enies lobby, thriller bark... unglaublich kreativ. für mich waren die orte nie sehr wichtig, aber bei op ist das eine sache, die mich sehr beeindruckt

Humor (8/10)
ist ja auch ein anime, der mehr zu bieten hat als humor, also kann man ja nicht in jeder folge 10min humor reinpacken. trotzdem sehr witzig

Zeichenstil (8/10)
die körper der damen könnten echter aussehen. auch die gesichter der frauen sehen immer gleich aus, nur sind haare und augenfarbe anders. bei den kerlen ist es anders. die ersten folgen fand ich zwar besser gezeichnet, aber ich finds trotzdem ganz gut. am anfang der enies water 7 saga fand ich, dass manche charaktere keinen ausdruck in den augen hatten, vor allem chopper

insgesamt: 55/60

naruto

Charaktere (9/10)
auch sehr unterschiedlich. vom aussehen und charakter her. nur leider kriegt man von vielen nicht mehr viel mit, die man am anfang oft zu gesicht bekam

Story (8/10)
schwer zu sagen. hat stark nachgelassen, finde ich. ab dem kampf naruto vs. orochimaru fand ich naruto nicht mehr so prickelnd. könnte auch an der schlechten anime-umsetzung sein. sehr zähe angelegenheit. würde ich die filler auch miteinbeziehen, hätt ich viel weniger punkte gegeben. 100 filler-folgen bei einem anime sind eindeutig zu viel

Kämpfe (8/10)
fand ich am anfang auch besser. die schattendoppelgänger sind langweilig geworden. die kunais und shuriken treffen sowieso kaum, aber davon werden pro folge immer so um die 300 stück geschossen. ich glaub, ich hab einfach zu viele fillerfolgen gesehen, die einen so schlechten eindruck hinterlassen haben, denn anfangs fand ich die strategien der serie sehr geil, und darum versuche ich, die doofen folgen mal außer acht zu lassen. sharingan, byakugan, verwandlungen, dämonenkräfte, kekkei genkai... eigentlich ziemlich toll das ganze

Orte (6/10)
die rennen oft auf den bäumen rum. sonst is es halt nur wald, wiese oder dorf

Humor (4/10)
ich hab eigentlich nicht viel zu lachen bei naruto. sai war ganz witzig, jiraiya auch. lee und gai ergänzen sich in sachen humor auch klasse

Zeichenstil (8/10)
fand ich zuerst besser als one piece, aber bei naruto vs. sasuke war der zeichenstil grottig. und jetzt finde ich ihn auch schlechter als am anfang. oft zu düster und dunkel, dass der humor sich nicht gut entfalten kann. aber die charaktere sehen alle sehr unterschiedlich aus. die frauenkörper sind hier viel echter als bei one piece

insgesamt: 43/60

PS: mit db könnte man die 2 animes auch vergleichen. die sind sich immerhin sehr ähnlich
 
Pat

Pat

Anti Hop-Hop Allianz
Ok man kanns auch so machen das der Tread hier zb auch DB vs Avatar oder so heißen könnte. Ich meine damit Statistische Vergleiche zwischen zwei Animes/Mangas. Ich bin eben eher One Piece und Dragonball Fan.

Also:


Dieser Tread hier befasst sich mit statistischen Gegenüberstellungen zweier Anime/Mangas!
 
Gothax

Gothax

Awakened
Aber
(Ninjas wie sie bei Naruto gezeigt werden) < Piraten

Naja, Naruto war am Anfang cool, aber es ist inzwischen schon fast langweilig geworden.
One Piece wird hingegen immer besser, keinerlei Alterserscheinungen. Vor allem der Humor ist toll, sowas muss bei nem Anime schon sein.
 
C

Cellgeta

New Member
Ich mochte immer One Piece mehr als Naruto. Aber mit Naruto Shippuuden hat es mich dann einfach mehr gepackt als One Piece. Ich bin schon etwas älter, und fande den ganzen Klamauk bei One Piece später einfach nur noch nervig. Besonders schlimm war Thriller Bark mit den ganzen Kuscheltieren und Dressrosa mit den lebenden Spielzeugen. Da ist Naruto einfach erwachsener und ernster. Mich nervte es bei OP auch irgendwann, dass die ganzen geilen Kämpfe immer nur angeschnitten wurden - oder gar nicht gezeigt wurden.

Also ganz klarer Favorit Naruto (die reine Story, ohne die ganzen nervigen Fillerfolgen natürlich)
 
Chi-chi

Chi-chi

New Member
Ich mag Fairy Tail noch lieber als Naruto oder OP. Aber wenn ich mich entscheiden müsste, dann Naruto.
 
monkeyboy

monkeyboy

New Member
Ich war eigentlich immer mehr ein Fan von One Piece, aber mittlerweile hat es sich etwas gewandelt. Die Kämpfe sind in Naruto einfach viel besser. In One Piece gibt es meistens nur ein Faustschläge, während es in Naruto viele vielfältige Jutsus gibt und man einem Kampf einfach gut folgen kann. Man sieht immer genau was passiert. Bei One Piece fliegen meist nur Fäuste.
Trotzdem ist die Story in One Piece mMn besser und bleibt in meinem Herzen trotzdem auf der 1 :D
 
Oben Unten