Jinzo oder Kaiserlicher Erlass vs Kräfte rauben

TBSC

TBSC

LONE WOLF
Jinzo

Kartenart: Monster Kennzeichnung: PSV-G000 Finsternis

ATK: 2400 DEF: 1500 Level 6

[Maschine / Effekt]

Solange diese Karte offen auf dem Spielfeld liegt, können keine Fallenkarten aktiviert werden. Zudem haben die Effekte aller offenen Fallenkarten keine Auswirkungen.


Königlicher Erlass

Kartenart: Falle Kennzeichnung: DB2-DE106 Permanent

Solange diese Karte offen auf dem Spielfeld liegt, annuliere den Effekt von allen Fallenkarten, außer dieser Karte auf dem Spielfeld.


Kräfte rauben

Kartenart: Falle Kennzeichnung: DR1-DE211 Permanent

Zahle 1000 Life Points. Solange diese Karte offen auf dem Spielfeld liegt, werden die Effekte aller offenen Effektmonster auf dem Spielfeld annulliert.


was passiert wenn diese karten aufeinander treffen was blokiert was?
(wenn schon vorhanden nicht schließen ich lösche den thread dann )
 
.:majin2k3:.

.:majin2k3:.

jj
Kommt drauf an, was zuerst liegt.

Liegt "Jinzo" zuerst, können die beiden Fallenkarten nicht aktivert werden.

Liegt "Kräfte rauben" vor Jinzo's Beschwörung auf dem Feld, so wird Jinzo's Effekt anuliert.

Liegt "Kräfte rauben" und Jinzo auf dem Feld (Jinzos Effekt annuliert) und Du aktivierst "Königlicher Erlass", so wird "Kräfte rauben" annuliert, Jinzos Effekt zieht und annuliert Erlass und NUR sein Effekt gilt. imho.

Bin etwas eingerostet XD"" Bitte verbessern, wenn ich falsch liege.
 
Sven-Goku

Sven-Goku

Ultimate Fusion
Kommt drauf an, was zuerst liegt.

Liegt "Jinzo" zuerst, können die beiden Fallenkarten nicht aktivert werden.

Liegt "Kräfte rauben" vor Jinzo's Beschwörung auf dem Feld, so wird Jinzo's Effekt anuliert.

Liegt "Kräfte rauben" und Jinzo auf dem Feld (Jinzos Effekt annuliert) und Du aktivierst "Königlicher Erlass", so wird "Kräfte rauben" annuliert, Jinzos Effekt zieht und annuliert Erlass und NUR sein Effekt gilt. imho.

Bin etwas eingerostet XD"" Bitte verbessern, wenn ich falsch liege.


Liegst da ganz richtig. Genauso ist es.
 
TBSC

TBSC

LONE WOLF
hmmm damit ließe sich ne nette combi für blocker bilden nimmt man noch horus lv8 dazu ... nur müst man das ganze mit kräfte raubeen vereinbahren
 
Sven-Goku

Sven-Goku

Ultimate Fusion
Wenn du die ultimative Combo haben willst, brauchst du Jinzo, Horus Lv 8, Ojama-King und Bodeneinsturz (oder 3x Bodeneinsturz).
Wenn du das hinbekommst, wenn der Gegner gerade kein Monster auf dem Feld hat, kann er nichts mehr machen. ;)
 
TBSC

TBSC

LONE WOLF
fett ... nur kleiner haken .... wie ojamaking bekommen wenn man keine ojamas und fusion nutzen will .... instand fusion wäre nicht gut will man ihn länger halten ... ne idee dazu? ... horus rauf zu kriegen ist eigentlich schon keine leichte sache ... muss mann dazu mindestens mit dem 6 n monster erfolgreich zerstören welches auf den friedhof kommt ...

aber an ojama king ... das muss dann schnell gehen ...

gute reienfolge ist natürlich jinzo dann horus8 dann ojamaking ... und zuletzt bodeneinturz... quasi exodiawin ^^

eine möglichkeit wäre ja ojamaking in friedhof zu schicken und dann spezial zu beschwören ... hab das monster vergessen mit dem man das machen kann (kostet 3000 LP) kostet aber zu viel ... fusionieren auf normale art und weise?
zu aufwendig ...

noch dazu muss mann eher selbst für sorgen das die monsterfelder gelehrt werden ... andernfalls ist es zu situationsabhängig....naja wann ist es das nicht ^^
das ding wird ich gern mal versuchen ^^ mir fehlt nur ojama und bodeneinsturz
 
T

Tyrant

Active Member
Wenn du die ultimative Combo haben willst, brauchst du Jinzo, Horus Lv 8, Ojama-King und Bodeneinsturz (oder 3x Bodeneinsturz).

3x Bodeneinsturz? Geht doch garnet. Schließlich müssen 2 Felder besetzt werden, was die 3. Bodeneinsturzkarte ja nicht mehr machen kann, da nur noch 1 Feld übrig ist. Also kann man sie nicht spielen. o_O"
 
TBSC

TBSC

LONE WOLF
is schon klar da gehts doch eher um ojama und bodeneinsturz zusammen ...

ist eh unwahrscheinlich 3 mal bodeneinsturz zu ziehen ... das wäre ja wie beim einarmigen bandit ^^
 
Sven-Goku

Sven-Goku

Ultimate Fusion
3x Bodeneinsturz? Geht doch garnet. Schließlich müssen 2 Felder besetzt werden, was die 3. Bodeneinsturzkarte ja nicht mehr machen kann, da nur noch 1 Feld übrig ist. Also kann man sie nicht spielen. o_O"

Ich weiß nicht mehr genau, ob man zwei Felder auf dem beiden Spielhälften oder nur auf der Seite des Gegners unbrauchbar machen kann. Falls es auf beiden Seiten geht, kann man eins von seinen noch nehmen.

Die Combo hinzubekommen ist nahezu unmöglich, wenn man gegen ein gutes Deck spielt. Da kann man auch gleich Exo spielen, da ist die Chance alle Teile auf die Hand zu bekommen größer, vor allem wenn man das Deck richtig aufbaut.
 
TBSC

TBSC

LONE WOLF
hab mir mitlerweile ne neue total blockstrategie aufgebaut


die schlüsselkarten dafür sind:


royal decree
horus blackflamedragon lv 8
disteny hero plasma

entsprechen der reihenfolge soltte man versuchen die karten aufs feld zu bringen um nachfolgende abzusichern

decree zu spiele ist zig ma einfacher als n jinzo auf feld zu bringen
denoch ist es sicherlich nicht falsch einen im deck zu haben
horus 8 kann auf erschiedene weisen beschworen werden
auch wenn er nach ner zerstörung nicht mehr aus dem grave spezial beschwören kann ... die offensichtlichte horus 6 zerstört erfolgreich ein monster des gegners und er wird für den 8er geopfert
oder man nutzt lv up!!
eine andere möglichkeit ist phantom of chaos man banne dazu ein horus lv 6
zerstört erfolgreich ein monster oder nutzt wiederum lv up!! um den 8er zu rufen... ist der achter im grave schaffen pot of averiance oder monster reinkarnation abhilfe ... wichtig ist zu vermeiden dass horus 8 gebannt wird
und 2 von ihnen zu spielen birgt große gefahr ihn auf die hand zu bekommen und da macht er minus
sollte man z.b. gegen ein makromonarchen deck spielen ist es eher sinvoller plasma vorher aufs feld zu bringen was am einfachsten mit hilfe von spellstriker und skyblaster geht oder auch dandylion und tricky ... andere möglichkeiten wären gravekeeper spy und guard (defensive) oder flamvellhund und magier (offensiv mit synchrounterstützung)
wichtig ist plasma mit atk abzusichern am vorteihaftesten duch n starkes gegnerisches monster mit mindestens 1400 -1800 atk oder höher

sind diese drei einmal auf dem feld bleiben dem gegner nur noch friedhofs/banneffectmonster oder handeffectmonster zum kontern ...
besonders gefährlich ist immer honest oder blackwing kalut da sie offenene monster sehr schnell hohe atk geben können
am sonsten kann der gegner praktisch einpacken...

dennoch alle drei karten schnell aufs feld zu bekommen ist nicht leicht
 
.:majin2k3:.

.:majin2k3:.

jj
Man kann auch einfach versuchen seinen Gegenspieler zu besiegen, anstatt ihn mühsam handlungsunfähig zu machen. :)
 
Sven-Goku

Sven-Goku

Ultimate Fusion
Zudem gibt es eine leichte Möglichkeit, deine Strategie zu zerstören. Mann muss einfach nur den Plasma und den Horus Lv 8 für einen lavagolem opfern und schon hat man es wieder nur noch mit einen Decree zu tun und der Gegner muss seinen Aufbau von vorne beginnen.

Das ist z.b. ein Grund warum ich so gerne Burner spiele. Der Gegner müht sich ab einen mit solchen Monstern schachmatt zu setzen und dann macht der Golem alles zunichte. :D

Aber um ehrlich zu sein. Da hab ich ein Exo-Deck gebaut, das zwar sehr Draw abhängig ist, was aber mit einer höheren Wahrscheinlichkeit funktioniert als diese Combo. Aber versuchen kann man es.
 
TBSC

TBSC

LONE WOLF
ding ist aber das der golem meist nur in burnerdecks mit entrsprechender defensive kommt klar ist das kein 100% erfolgsdeck und ja es gibt tonenweise beatdownmölichkeiten schwarzflügen nur als beispiel
(was mir so auf n sack geht)
aber auf das alles hab ich persöhnlich kein bock
ich probier gerne decks aus die nicht zu meta sind mal auch was völlig ausserhalb des standarts
mir persöhnlich macht das spaß und ich setz mich ja nicht völlig auf dauerblocken fest weil es nun ma nicht immer klappt
aber was heißt hier auch mühsam ... je nach situation kann das schnell in 2 zügen passiert sein je nach dem ob man die entsprechenden karten hat

mein ding ist einfach ich hab kein bock auf

gladis blackwings lightsworns morphtronish blabla ...
in letzer zeit wurden hauptsächlich decks konzipiert wo es nur ums rushen mit nen monstertyp
oder zum rufen mehrerer synchros geht ...
was ich persöhnlich langweilig finde

ok gut ich nutze auch synchros aber mehr als support
und die idee decree und horus zu nutzen ist etwas was ich persöhnlich schon seit paar jahren tue
und es hat fast immer geholfen plasma kam erst vorkurzem dazu und das deck was ich hab ist nunma risky ...
aber no risk no fun ...

burner hab ich auch ma gemacht ...
aber nach ner zeit hat es mich generft
und exodia deck dauert meist zu lange

so wie ich mein deck momentan habe kann je nach situation übel was weg boxen ...
es kann aber auch mein untergang sein ...
leicht ist zu langweilig ...
 
Sven-Goku

Sven-Goku

Ultimate Fusion
Da muss ich dir allerdings recht geben. Die meisten Decks die momentan gespielt werden, sieht man ziemlich oft.

Gute und außergewöhnliche Decks zu spielen ist nicht einfach. Ich probiere es auch immer wieder, aber muss dann feststellen, das ich einfach ein Burner-Spieler bin. Das ist das einzige Deck (ich spiele nie Meta) mit dem ich bei Turnieren mal bessere Platzierungen hinbekomme. Aber ansonsten baue ich ständig irgend was neues.

Mit Exo-Decks die lange dauern kenn ich mich nicht aus. Wenn mein Deck richtig läuft gewinne ich in der 2.-3. Runde

Mein Exo-Deck läuft nur mit Normal-Monstern, den Exo-Teilen, 3x Hearth of the Underdog, Reload, Handzerstörung und Magischer Hammer. Dazu noch eine Karte mit der man ein Exo-Teil notfalls aus dem Freidhof holen kann und fertig.

Das einzige Probelm mit dem Deck ist, das es ohne Hearth of the Underdog schnell am ende ist (Darum Reload und Magischer Hammer).

Aber ich kann nur sagen: Mach weiter so und bau immer neue Decks. Siolche Spieler braucht das YGO-TCG. ;)
 
Oben Unten