Inuyasha - Anime oder Manga?

Bevorzugt ihr den Anime oder den Manga?

  • Anime

    Stimmen: 7 35,0%
  • Manga

    Stimmen: 4 20,0%
  • Mir gefällt beides gleich gut

    Stimmen: 9 45,0%
  • Ich mag sowohl den Anime als auch den Manga nicht..

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    20

Skywalker

Long Way Round
Findet ihr bisher den Anime oder den Manga besser?
Im Moment hinkt der Vergleich ja noch etwas,da in Deutschland bisher nur 6 Bände erschienen sind..

Trotzdem gefällt mir der Anime insgesamt besser,die Charaktere und ihre Gefühle werden meiner Meinung nach einfach mehr beschrieben und kommen damit besser zum Ausdruck.
Und Sesshoumaru wirkt von den Zeichnungen her im Manga viel zu gutmütig finde ich..^^
Werd aber auf jeden Fall weiterlesen :)
 

Rion

.::Takki::.
alsoooooooooo

von den zeichnungen her gefällt mir der anime bessa (höhöhöhöhö), andererseits hat der anime hir und da auch füllfolgen (ok die waren nie soooooooo schlimm, aber besonders die aktuellen haben genervt^^'' ).
im manga kann man nich alles soooo super einbauen, das is mir schon klar.....deswegen bin ich ja auch nicht sauer, wenn hier und da mal was fehlt, was ich im anime amüsant fand...' - '
die story ist ja trotzdem die gleiche und ich finde die charas kommen zwar kürzer als im anime, aber sind trotzdem nicht nur spärlich dargestellt

von daher würde ich sagen, dass mir persönlich beides ziemlich gut gefällt, weil beides punkte hat wo ich sagen kann, dass ich das gut/schlecht finde....
 

Mietze

Live with the Moon!
Ich kann Rion da nur zustimmen. Mir gefällt zur Zeit auch beides gleich gut. Jede Variante hat seine Vorteile. ^^
Was mir am Manga halt so gut gefällt, ist, dass es doch noch ein paar kleine Szenen gibt, die im Anime so nicht vorkommen, obwohl die Umsetzung in den Anime ja ziemlich genau dem Manga angepasst und nicht einfach eine andere Geschichte erzählt wurde, was natürlich sehr schön ist, zumal man dann immer parallel mit dem Manga vergleichen kann. Na ja, und über den Anime braucht man ja nicht viel zu sagen. Der ist meiner Meinung nach einfach perfekt - von der Charaktergestaltung und wie Sky schon sagte, die Gefühle kommen besser durch und so weiter. Alles wichtige habt ihr eigentlich schon gesagt. ^-^
Also Fazit: Ich bevorzuge nicht den Manga und auch nicht den Anime. Ich finde beides bis jetzt noch gleich gut. :)
 

Ayan

Einsamkeit ist der Weg...
Im allgemeinen bevorzuge ich den Anime, die optische Darstellung find ich einfach super.
Ich kann mich den Drein nur anschließen denn im Anime werden die Emotionen (so finde ich) wirklich besser umgesetzt.
Außerdem gefallen mir diese kleinen Szenen, die im Manga nicht vorkommen, auch sehr gut.
Die Zankerreien zwischen Kagome und Inu Yasha sind auch besser dargestellt was mir persönlich natürlich auch mehr anspricht.
Blöd am Anime find ich dass Manches verändert und entschärft wurde (hier in Deutschland sogar ziemlich viel rausgeschnitten aber RTL2 hat ja sowieso den ganzen Anime versaut ich sag nur "Synchro" und "Texte", echt totaler Mist :dodgy: ) was aber bei fast jedem Anime vorkommt.
Der original, japanischen Anime gefällt mir besser als der Manga doch die deutsche Umsetzung der Serie ist einfach nur schrecklich, daher gefällt mir so gesehen der Manga besser.
Ein wenig kompliziert und ich kann mich auch nicht wirklich entscheiden... ich sag aber trotzdem Anime.
 

Son-Goka

sun of a beach
Eher den Anime, denke ich!

Schwer zu begründen... aber ich denke, dass es wohl einfach die Tatsache ist, dass sich die Figuren bewegen und sprechen, was sie im Manga logischerweise... nicht können! ^-^ (Und ein animierter Sesshomaru hat doch was... *schmacht*)
Vielleicht ist das der Grund, dass man sich den Figuren näher fühlt und deswegen den Anime bevorzugt...
Na, ja wie auch immer! Solange es beides gibt, bin ich zufrieden! ^_^
 

METwurst

Queen of SPAM
Beides hat meiner Meinung nach seine Vorteile.
Im Anime die Charaktere farbig & bewegt zu sehen, hat schon was!
ABER:

Ayan schrieb:
Blöd am Anime find ich dass Manches verändert und entschärft wurde (hier in Deutschland sogar ziemlich viel rausgeschnitten aber RTL2 hat ja sowieso den ganzen Anime versaut ich sag nur "Synchro" und "Texte", echt totaler Mist :dodgy: ) was aber bei fast jedem Anime vorkommt.
Diese Zensierwut im deutschen Fernsehen finde ich ziemlich idiotisch. Es wurden ganze Szenen weggelassen, die im Manga vorkommen.
(Beispiel: Der Baum mit den Köpfen & der Menschenfresser)
Unter diesen massiven Änderungen leidet die Story ein wenig.

Am Manga finde ich nun wieder gut, daß manche Szenen ausführlicher dargestellt sind, z. B. die Kampfszenen.
Auch manche Gesichtsausdrücke (z. B. wenn Inu wütend ist) kommen im Manga besser rüber.

Fazit: Alles, wo Inu Yasha draufsteht, ist sehens- und lesenswert!!! :D
 

SakuraSaku

.:Die Biertrinkerin:.
Manga, hundertpro.
Ich bevorzuge den Manga eigentlich in 90 % der Fälle. Nja, der Anime zu Inu Yasha ist meiner Meinung nach nicht so der Brüller. Aber die Movies sind ganz witzig.
Nur auf Deutsch kann man sich soetwas wirklich nicht antun.
 

Tinchen

*gg*^^
Also ich finde sowohl den Manga als auch den Anime gut. Der Anime im englischen ist einfach klasse. Den kann man mit dem im deutschen garnicht vergleichen. Im deutschen wirkt der Anime schon fast langweilig, die Charaktere werden meiner Meinung nach nicht so gut dargestellt und die Stimmen finde ich nach einer Weile richtig nervig (vorallem die von Shippo). Abgesehen davon, werden die Namen falsch ausgesprochen.^^

Gut ich muss zugeben ich hab im deutschen nur ein paar Folgen gesehen aber im groß und ganzen fand ich sie sehr unübersichtilich. Sie konnten manchmal einfach nicht das wiederspiegeln was ich aus dem englischen her kannte. Die Figuren werden in der deutschen Übersetztung irgendwie steif und unnatürlich dargestellt. Und wie schon ein paar mal erwähn sind die Synchronisation und die Texte im deutschen richtig ätzend. Vorallem die Stimme von Shippo ist richtig nervig, genauso wie die falsch ausgesprochenen Namen. In den englischen Episoden haben sie viel mehr leben und sind irgendwie realistischer. Deswegen mag ich den Anime lieber. (Aber nur den auf englisch.) :biggrin2:

Die Mangas hab ich bis jetzt alle durch und finde sie sehr gut. Ich finde sie sind witzig und lassen die Charaktere der Figuren richtig gut zur Geltung kommen. Es ist nur manchmal störend, dass Dinge die im Anime erst später auftauchen Im Manga schon sehr früh kommen.
 
Oben Unten