Frauenfußball?!?

Dieses Thema im Forum "Fußball" wurde erstellt von fruchtoase, 12. Oktober 2003.

  1. fruchtoase

    fruchtoase Active Member

    Registriert seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    1
    Was haltet ihr von Frauenfußball, wie schätzt ihr die Spielweise ein, was gefällt euch, was nicht?

    Meine persönliche Meinung ist daß Frauenfußball zumindest auf Nationalebene noch in den Kinderschuhen steckt... An der deutschen Nationalmannschaft gut auszumachen... Im Viertelfinale der WM gegen die Russinnen sah ihr Spiel teilweise wirklich gut aus, im Halbfinale gegen die USA war es Kreisklasse, teilweise Juniorenfußball... vier Leute auf eine Gegnerin usw...
    Naja, die Amis spielten Kick and Rush, aber trotzdem...
    Desweiteren war der Fernsehkommentator eine Katastrophe!!!
     
  2. Demon Piccolo

    Demon Piccolo .

    Registriert seit:
    27. September 2001
    Beiträge:
    12.132
    Zustimmungen:
    2
    Also da wir nun gerade Weltmeister geworden sind, kann man ja eigentlich nur Gutes vom Frauenfussball halten:D
    Natürlich haben die Spiele nicht die Klasse ihrer mänlichen Kollegen, aber es ist ganz nett anzuschauen, und ihr Handwerk verstehen die Mädels schon, zumin dest spannend war das Finale.
     
  3. fruchtoase

    fruchtoase Active Member

    Registriert seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    1
    Argh...
    Ich bin ja teilweise fast gestorben vor dem Fernseher...
    Wenn der Ball da mehrmals munter parallel der Torauslinie in einem Abstand von einem Meter zur Linie am Tor vorbeikullert und keiner macht ihn rein... Als Hobbyfußballer, besser gesagt als Sonntagsnachmittagsfußballer kann man da nur noch sterben vor Aufregung...
    Generell war zu beobachten daß die Deutschen solange die Schwedinnen sie gewähren ließen guten Kombinationsfußball gezeigt haben, nur das Tor fehlte...
    Aber wenn die Schwedinnen Druck gemacht haben sah es dunkeldüster aus...
    Fehlpässe noch und nöcher... Vom fehlenden Tempo, das schlechte Stellungsspiel mal ganz außen vor gelassen, der Verteidigerinnen braucht mal wohl keine Geschichte schreiben...
    Selbst die Stegemann hat sich zu etlichen Fehlern hinreißen lassen... normalerweise eine Bank!!!
    Aber man muß zugeben, die Stürmerin der Schweden mit den blonden Löckchen war auch unwiderstehlich... (eigentlich fußballtechnisch zu verstehen, aber auch auf anderer Ebene...)
    Naja, unter Druck Kreisklasse, teilweise Juniorenfußball... Wenn sie frei aufspielen Zauberfußball... Ein Kombinationsspiel der Extraklasse...
    Nur leider läßt sich Druck der Gegnerinnen nicht immer vermeiden...
     
  4. Seto_Kaiba

    Seto_Kaiba New Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    tja das liegt woll daran das der frauenfußball in den meisten ländern och in den Kinderschuen steckt auser in den usa und china vieleicht. Hier zu lande interresieren ziemlich wenig für den frauen fußball...und die medien machen auch kein spektakel draus..hätten die männer die wm gewonnen würden in allen narichten sendungen ein großer beitrag gezeigt und bei den frauen nur mal so nebenbei ...

    So in etwa: Wir kommen zum sport, die deutsche nationalmanschaft hat ein 3:0 sieg gegen island geschafft. Und ist damit zur em qualifizert. Die tore schoßen klose, balack und bobic (wenn ich mich nicht irre) blablablabalb achja die deutschen frauen haben gegen schweden gewonnen und sind somit weltmeister, glückwunsch.....und nun zum wetter...
     
  5. fruchtoase

    fruchtoase Active Member

    Registriert seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    1
    Das stimmt natürlich, aber die Medienpräsenz sagt ja nicht unbedingt etwas über die Klasse der Spieler aus... Es gibt Sportarten in denen das Niveau sehr hoch ist, die jedoch nichteinmal erwähnt werden... Wer kennt zum Beispiel einen professionellen Squash Spieler??? Das sagt jedoch nichts darüber aus wie gut oder schlecht die Spielstärke aussieht... Außerdem wurden einige Spiele der WM sogar Live übertragen, was ich schon erstaunlich fand...

    P.S.: Kurany hat das dritte Tor geschossen, nicht Klose, der hat es vorbereitet.
     
  6. Son_Goku_Godly

    Son_Goku_Godly Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2002
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    yay sie sind weltmeister und das letzte tor war sogar ziemlich gut :D
     
  7. fruchtoase

    fruchtoase Active Member

    Registriert seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    1
    In der Tat, das war wirklich ein schöner Kopfball!
     
  8. BuzzLightyear

    BuzzLightyear Unter Kiddis

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    jjjooooaar frauenfussball was soll man davon halten mmhh, ich erinner mich da an sone weisheit "schuster bleib bei deinen leisten!" d.h. frauen beim volleyball etc. zuschauen is schon interessanter... naja obwohl man ja nicht sagen kann das die weibliche deutsche nationalmannschaft nicht erfolgreich ist :) aber naja frauenfussball is nicht so wirklich ansehnlich.
     
  9. Fisch

    Fisch außergewöhnlich...

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    1
    Frauenfußball ist schon nicht schlecht und die deutschen sind ja ziemlich erfolgreich^^ Frauenfußball kann man sich eigentlich gut anschauen, manchmal sogar mehr, als den Männerfußball...bei den rumgebolze manchmal, aber natürlich ist Männerfußball insgesamt viel ansehnlicher!
     
  10. MasterBuuuuuuuu

    MasterBuuuuuuuu Fucking Bastard

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    19.445
    Zustimmungen:
    11
    Ich gucke es mir nicht wirklich so an, da auch die Lust an Männerfussball, der für mich viel ansehnlicher ist, stark zurückgeht.

    Was den Vergleich von Männer- und Frauenfussball angeht, erinnere ich nur mal an das Spiel der männlichen B-Jugend des VFB Stuttgart (die war des glaub ich) gegen die deutsche Frauennationalmannschaft. Der VFB gewann das Spiel souverän mit 3:0.
     
  11. fruchtoase

    fruchtoase Active Member

    Registriert seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    1
    Ich denke mal nicht daß der körperliche Unterschied zwischen Mann und Frau da so eine große Rolle spielt, schließlich spielen Frauen auch gegen Frauen, also haben beide Mannschaften die gleichen Vor- bzw. Nachteile.

    Aber es ist natürlich problematisch für eine Mannschaft wenn sie nur wenige sehr starke, aber viele sehr schwache Gegner hat. Sieht man ja in den meisten kleineren Ländern... Österreich, Holland, Belgien etc.
    Da gibt es immer 2-3 sehr starke Mannschaften in der Liga, international haben die allerdings auch oft Probleme weil sie eben selten auf gleichwertige Vereine treffen...
     
  12. Skywalker

    Skywalker Long Way Round

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    4.589
    Zustimmungen:
    0
    Frauenfußball ist echt grausam anzusehen^^
    Finds zwar toll dass Deutschland Weltmeister wurde, aber die Spiele sahen wirklich um einiges schlimmer aus als das was sich so in der Regionalliga der Männer abspielt (wenn nicht noch schlimmer..)
    Das Beispiel mit der B-Jugend des VFB trifft es ganz gut was ich meine^^
     
  13. SaiyajinBardock

    SaiyajinBardock Harvest Moon Meister

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde Frauenfussball besser als Männerfussball. Bei den Männer gehts ja nur noch ums Geld und nicht um den Fussball. Zwar sind die Männer schon mehrmals Weltmeister geworden dennoch sind die Frauen erfolgreicher als ihre Männlichen Vertreter.
     
  14. Nightmare_Disaster

    Nightmare_Disaster Silence!!!.. I kill you!!

    Registriert seit:
    5. April 2008
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Frauenfußball?!?!? OMG, Fußball is was für Männer, die habens einfach im Blut:D. Beim Frauenfußball pennt man doch ein eyyy :laugh:!! Beim Männerfußball ist es wesentlich spannender und besser >.<
     
  15. zorro1992

    zorro1992 Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Frauen die fußballspielen sind für mich nicht gut. klar können viele fußballspielen, aber für mich sieht es so komisch aus, wenn ich frauen am ball sehe.
     
  16. Jace

    Jace zomg, torrent plz

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    22.087
    Zustimmungen:
    0
    Selbst die deutsche Frauennationalmannschaft spielt nichtmal auf Oberliganiveau.. eher Kreisklasse. Das ist echt grausam mitanzusehen.
    In anderen Sportarten können Frauen relativ gut mit den Männern mithalten. Der Fußball gehört einfach nicht dazu... besteht wohl einfach keine Förderung.
     
  17. NishiNoKaioshin

    NishiNoKaioshin Kaioshin des Westens

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Aber immerhin sind wir seit 8 Jahren Weltmeisterin und werden es in einem Monat wieder ;)
    Und auch als Frau kann man Spaß am Fußball spielen haben...dass wir alle so gut wie Jungs/Männer spielen, behauptet ja keiner, das kann man halt kaum vergleichen^^