300

Dieses Thema im Forum "Film und TV (Video und DVD)" wurde erstellt von Fjörgyn, 13. April 2007.

  1. Fjörgyn

    Fjörgyn Cagefight^^

    Registriert seit:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Was haltet ihr von dem neuen Film des Sin City machers?

    300 Spartaner kämpfen solange gegen eine 1.Million Perser bis sie die Lust zum kämpfen verlieren, so heißts im buch, im Film ist es ein bisschen anders!

    Hab in mir angeschaut und kann nur sagen!

    10/10 Punkten!
    Super Film, Daumen hoch!
     
  2. Tojara

    Tojara Gottgleich

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Hab mir fest vorgenommen, den am Wochenende anzuschauen.
    Obwohl ich gehört hab, dass die Kampfszenen von den vielen Zeitlupeneffekten ziemlich in Mitleidenschaft gezogen werden.
     
  3. TBSC

    TBSC LONE WOLF

    Registriert seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.796
    Zustimmungen:
    0
    10/10 ist noch zu wenig ^^

    scheiße ich fand den film geil ^^

    es gab nur eine sache die mich gestört hat weil ich sie einfac überflüssig finde

    und zwar so fantasie einlagen wie dieser schlächter der klingen statt arme hatte
    (und noch dazu potthässlich ausgesehen hatt dagegen war efialtes noch
    n mäusehusten)


    aber amsonsten hat alles am film gestimmt vorallem die atmospäre des films
    hat mich in seinen bann gezogen....
    und die Kämpfe wurden einfach nur hammer dargestellt ...nicht
    wie die klopperein in troja.....(gut achilles gegen hecktor war geil)

    besonders fies anzusehen der pfeilhagel der zweimal vorkam
     
  4. XJustinSaneX

    XJustinSaneX Active Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2003
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    4
    Der pseudo-politische Nebenplot war halt nur lächerlich und wie man allen Ernstes was von Freiheit u.ä. faseln musste.
     
  5. Fettsack

    Fettsack Active Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    28.779
    Zustimmungen:
    7
    Jap, seh ich auch so. Technisch aber einach genial, hat mir von der Darstellung sehr gut gefallen.
     
  6. Stärnchen

    Stärnchen ~~~~~~~~~~

    Registriert seit:
    16. Juli 2006
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    1
    1. man muss erstmal sehen, dass es eine comic umsetzung war! (deshalb fantasiefiguren etc)
    2. natürlich ist es schwachsinn, dass ausgerechnet spartaner sagen: wir sind "freie kämpfer" *hüstel*, doch man muss wieder die comic umsetzung darin sehen!
    3. ich fand den film sehr gut, auch wenn er historisch in manchen dingen nicht stimmte... aber und jetzt komm ich zu
    4. hat der comic zeichner sich sehr mit dem thema auseinandergesetzt... denn
    die ausrüstung stimmten (außer brustharnisch war nicht vorhanden, sollte aber die kampfmaschinen von sparta hervorheben wegen waschbrettbäuchen ^^)
    berühmte sätze waren mit eingebaut, wie z.b. "na dann kämpfen wir im schatten!" oder "Wanderer, kommst du nach Sparta, verkündige dorten, du habest Uns hier liegen gesehn, wie das Gesetz es befahl." oder "esst spartiaten denn später sind wir in der hölle"
    es sind wirklich einige dinge die wirklich passierten und festhalten sind in alten schriften... und dass hat frank miller wirklich toll gemacht! fettes lob!

    im großen und ganzen musste ich 2 mal ins kino weil ich den film wirklich gelungen und gut umgesetzt fand! es hat natürlich nichts damit zu tun, dass alle waschbrettbäuche hatten *hüstel*
    *kiss*
     
  7. XJustinSaneX

    XJustinSaneX Active Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2003
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    4
    Du hast schon mitbekommen, dass Miller sich auch vor allem von "The 300 Spartans" inspirieren ließ, bei dem es einen Großteil der oben aufgezählten Dinge (inkl. Quotes wie "Oh, Stranger, tell the Spartans that we lie here obedient to their word.") bereits gab?
    Abgesehen davon war die Kleidung in dem '62er Film sehr viel authentischer als die Hot Pants von "300".
     
  8. Stärnchen

    Stärnchen ~~~~~~~~~~

    Registriert seit:
    16. Juli 2006
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    1
    dieser satz steht sogar auf einer steintafel in den ruinen des alten sparta! das ist nix neues mehr...
    ich hab nicht behauptet, dass mir die hot pants gefielen oder? ^^ ich hab nur von dem bauch geredet xD und das gefiel mir was ich sah -.- boa bin ich oberflächlich ... schlimm ^^
     
  9. XJustinSaneX

    XJustinSaneX Active Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2003
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    4
    Weswegen du dich fragen solltest, weshalb du Frank Miller deswegen extra loben musstest, nur um danach was von "das ist nix neues mehr" zu schreiben.

    Mir ging's um die weiter oben von dir erwähnte Ausrüstung von "300". Und da ist "The 300 Spartans" eben besser.

    Ja, der Film ist gut. Ja, er macht auch wahnsinnig viel Spaß. Aber er ist trotzdem nicht mehr als ein "Hirn-ausschalten-und-Spaß-haben" Movie. Was ja nicht schlimm ist, aber vielleicht sollte man aufhören, dem Film positive Attribute zuzuschreiben in Bereichen wo es keine gibt, nur damit man eine Bestwertung rechtfertigen kann.
     
  10. ZODIACin308

    ZODIACin308 はちゃめちゃ狂

    Registriert seit:
    2. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.342
    Zustimmungen:
    3
    bingo! nen Porno guckt man ja auch net wegen der Story ^^''' isn guter Film aber das der mit der höchstwertung hier bewertet wird find ich ein bisschen lächerlich, allein gegen Sin City (ja ich mach mal den vergleich) stinkt der Film derbe ab ^^''' man muss ja net gleich euphorisch werden nur weil man nen halb nackten Mann sieht der nem anderen in Zeitlupe den Schädel einschlägt :goof:
     
  11. Fjörgyn

    Fjörgyn Cagefight^^

    Registriert seit:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Naja das ist sag ich jetzt mal Geschmackssache!

    Sin City hat mir wieder überhaupt nicht gefallen, da ich mit diesem Schwarz-Weiss nicht klar komme! Es spricht mich überhaupt nicht an einen Film, in nur 2 Farben zu sehen!
     
  12. ZODIACin308

    ZODIACin308 はちゃめちゃ狂

    Registriert seit:
    2. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.342
    Zustimmungen:
    3
    das is glaub ich der dümmste grund nen Film nicht zu mögen den ich je gehört hab ^^''' ich hab wirklich keine ahnung was an S/W so schlimm sein soll, ich mein im grunde werden die farben ja noch immer übertragen nur halt durch helle und dunkle töne was dem ganzen Film halt nen anderen touch gibt und bei Sin City war das ganze dann noch sehr schön mit den verschiedenen kleinen einfärbungen ausgeschmückt ^^
     
  13. Tojara

    Tojara Gottgleich

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Hammerdialoge, Actionszene vom feinsten, und geistig nicht allzufordernd, was will man mehr.

    Also ich mag den Film.
     
  14. Spawn

    Spawn Naked Among Wolves

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    3.925
    Zustimmungen:
    0
    Hab mir die Extended Edition von der DVD vorbestellt (inkl. Artbook). Den Film muss man haben. :D
     
  15. Find der Film ist ziemlicher Mist.

    Bin im Kino eingepennt - Und als ich dann nach einiger Zeit aufgewacht bin, dachte ich wir wären immer noch ander Stelle bevor ich eingepennt bin.
    Visuell gesehen top - Inhaltlich für mich ziemlicher Flop.
     
  16. Tojara

    Tojara Gottgleich

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Ähm... Inhalt? In einem Actionfilm? Du bist im falschen Genre, mein Freund. Bei Rambo oder Conan erwartest du doch auch nicht, dass eine tiefgründige Geschichte erzählt wird.
    Meiner Meinung hätte der Film nur durch eins besser sein können: Wenn Bruce Campell Leonidas gespielt hätte.
     
  17. Wenn schon FreundIN ...

    Vielleicht sollte man vorher mal nachhaken was jemand genau schlecht fand bzw. findet, bevor man mit irgendwelchen Argumenten aufkommt.

    Was mir nicht gefallen hat, war die (meiner Meinung nach) mangelnde Abwechslung im Film. Das hat nichts mit dem Genre zu tun - Sondern mit dem Aufbau der Geschichte die ein Film erzählen soll, egal in welchem Genre man sich befindet. Die mangelnde Abwechslung hängt in diesem Fall aber mit dem Inhalt zusammen - denn wo soll Abwechslung herrschen wenn der Film fast ausschließlich die 300 Männer in dieser Schlucht zeigt. Es gab einfgach keine Vielfalt im Bezug auf Handlungsorte und Gegner, was ich durchaus wichtig finde.

    Üb' dich doch bitte einfach in der Toleranz und akzeptiere, dass jemand durchaus der Meinung ist das Actionfilme mit "Inhalt" existieren und der Film "300" schlichtweg scheiße und langweilig war. Jedem das Seine - Deins kann's ja sein, meins isses nicht.
     
  18. Bra-Chan_91

    Bra-Chan_91 Miss Allaround

    Registriert seit:
    5. April 2007
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ich fand den Film cool,
    vll hätte er inhaltlich besser sein können, aber dann hätte ich es wahrscheinlich nicht mehr so toll gefunden!!!
    und ganz ehrlich was hätte man da inhaltlich noch mehr reinbringen sollen?
    ich fand ihn so gut wie er war
    Punkte sag ich trotzdem mal: 9/10
    Weil auf dem Bestwert muss man doch etwas mehr haben...
    am liebsten würde ich ihn gleich noch mal guggn :p
     
  19. Tojara

    Tojara Gottgleich

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Und da haben wir schon das Problem. Du bist nicht die Zielgruppe.
    Okay, der Fall wäre abgeschlossen.
     
  20. Liebre

    Liebre Lach einfach drüber ;)

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    2.681
    Zustimmungen:
    2
    Der Film is echt hamma :)
    Gerad Butler is toll XD
    hach jaa... :wavey: